Cutisoft Vlieskompressen

Cutisoft Vlieskompressen dienen der einfachen Wundversorgung und sind steril, sowie unsteril erhältlich. Es gibt sie in unterschiedlichen Abmessungen und Lagen (Dicken). Dank ihrer latexfreien Materialien sind sie allergikerfreundlich. Besonders geeignet sind sie aufgrund ihrer Weichheit für die Versorgung von druckempfindlichen Wunden.

Seite 1 von 1
Artikel 1 - 2 von 2

Hochwertig und gut verträglich

Cutisoft Vlieskompressen bestehen aus 70% Viskose und 30% Polyester. Sie sind besonders weich, gut hautvertäglich, atmungsaktiv und latexfrei. Das macht sie auch für Allergikerinnen und Allergiker attraktiv. Sie sind in vielen verschiedenen Dicken (Lagen) und Abmessungen erhältlich.

Dank ihres Materials und der damit verbundenen hohen Saugkraft, sind die Cutisoft Vlieskompressen vielseitig in der Wundversorgung, aber auch in der Pflege einsetzbar. Vor allem bei Verbrennungen, Abschürfungen, sowie anderen druckempfindlichen Wunden sind sie aufgrund ihrer Weichheit optimal geeignet. Aufgrund ihrer Beschaffenheit besteht ein geringes Risiko, dass die Kompressen mit der Wunde verkleben. Dies sorgt für einen hohen Tragekomfort, auch über mehrere Tage hinweg.

Dabei hat man die Auswahl zwischen sterilen, einzeln verpackten Kompressen und der unsterilen Variante, die in praktischen Boxen daher kommt. Bei allen Variationen handelt es sich um Einwegprodukte, die nach Gebrauch im Hausmüll entsorgt werden können.

Cutisoft Vlieskompressen


Vorteile der Cutisoft Vlieskompressen

  • steril und unsteril erhältlich
  • extra weich und latexfrei
  • in unterschiedlichen Dicken, bzw. Lagen und Variationen erhältlich
  • hautfreundlich und atmungsaktiv
  • vielseitig einsetzbar
  • praktische Einwegprodukte
  • optimal bei druckempfindlichen Wunden