Handschuhe

Unsterile Handschuhe aus dem Hause MaiMed sind echte Allrounder. Sie lassen sie sich sowohl in der Hotellerie und Gastronomie, sowie dem Catering, als auch in Schulen, Kindertagesstätten oder Kommunen einsetzen. Zudem sind sie in der Industrie und im Handwerk, sowie der häuslichen Krankenpflege nutzbar. Mit ihrer mikrogerauten Oberfläche bieten sie einen sicheren Griff. Mit Handschuhen von MaiMed erhalten Sie ein CE-geprüftes Qualitätsprodukt.

Seite 1 von 1
Artikel 1 - 1 von 1

Vielseitig einsetzbar

In vielen verschiedenen Situationen des Alltags bieten die Handschuhe dank ihrer mikrogerauten Oberfläche einen sicheren Griff. Sie sind in einem schlichten hellbeige gehalten und als Einmalhandschuhe konzipiert. Hautpteinsatzgebiete sind:

  • Hotellerie und Gastronomie
  • Catering
  • Schulen und Kindergärten
  • Pflegeeinrichtungen
  • Industrie und Handwerk
  • häusliche Pflege

Aufgrund ihrer Machart sind sie gleichermaßen an der rechten und linken Hand tragbar. Wichtig für Allergikerinnen und Allergiker: Die Handschuhe von MaiMed in unserem Sortiment bestehen aus Latex, sind aber gleichzeitig puderfrei. Aufgrund ihrer Materialien sind sie besonders anschmiegsam und angenehm zu tragen. Dank einer Verwendbarkeit von 5 Jahren lt. technischem Datenblatt von MaiMed, können sie gut auf Vorrat gekauft werden.

MaiMed Handschuhe

Vorteile der MaiMed-Handschuhe in der Übersicht

  • vielfältige Einsatzmöglichkeiten in Industrie, Lebensmittelbereich, Pflege, Bildungswesen
  • mikrogeraute, puderfreie Oberfläche
  • aus Natur-Kautschuk(Latex)
  • hellbeige
  • Einmalhandschuhe
  • an der linken und rechten Hand tragbar
  • CE-Kennzeichnung steht für hohe Sicherheitsstandards
  • erfüllen EN-455-1 Norm
  • AQL Wert von 1,5