Leukotape

Leukotape Classic wird hauptsächlich zur Entlastung des Bewegungsapparates, zur Prävention und in der Rehabilitation verwendet. Es ist nicht elastisch und zugfest. Zudem ist es atmungsaktiv und kann über längere Zeit auf der Haut verbleiben. Eine Ablösung ist schmerzfrei möglich.

Seite 1 von 1
Artikel 1 - 1 von 1


Leukotape Classic ist unelastisch und verfügt über eine hohe Klebekraft. Zudem ist es sehr zugfest. Es wird in der Prävention, Therapie und Rehabilitation von Verletzungen des Bewegungsapparates eingesetzt. Auf der Haut und auf Verbänden klebt es sicher und zuverlässig. So können Verbände sicher fixiert werden und halten auch bei Belastung. Die Bewegungsfreiheit wird durch die Tape-Behandlung nicht eingeschränkt.

Leukotape Classic ist dank eines Zackenschnitts an den Rändern ohne Schere anwendbar, da man es einfach längst oder quer einreißen kann. Am Spulenkern hat Leukotape ergonomisch abgerundete Kanten zur noch besseren Handhabung.

Das hochwertige Leukotape Classic besteht aus wasserabweisendem Baumwollstoff, ist latexfrei und mit einer gut haftenden Zinkoxid-Kautschuk-Klebemasse versehen. Warnhinweis: Enthält Naturkautschuklatex, wodurch Allergien ausgelöst werden können.

Es ist aufgerollt in den zwei Breiten 2 cm und 3,75 cm verfügbar. Die Länge beträgt jeweils 10 Meter. Dank seiner guten Hautverträglichkeit kann es über mehrere Tage auf der Haut verbleiben.

Leukotape

Vorteile von Leukotape Classic

  • unelastisch
  • hohe Klebekraft, aber sanft zur Haut
  • ohne Schere einreißbar
  • besonders gut für bewegliche Körperteile geeignet
  • luftdurchlässig & atmungsaktiv
  • hautfreundliche Materialien