Bacillol AF

Bei Bacillol AF handelt es sich um alkoholhaltiges Flächendesinfektionsmittel, welches zur Desinfektion von allen alkoholbeständigen Oberflächen dienen kann. Angewendet wird es im so genannten Prüh-Wischeverfahren. Es ist in verschiedenen Flaschen- oder Kanistergrößen verfügbar - von der praktischen 500 ml Flasche bis zum 5 Liter Vorratskanister.

Seite 1 von 1
Artikel 1 - 3 von 3

Schnelle und Rückstandsfreie Auftrocknung

Bacillol AF trocknet besonders schnell und rückstandslos ab. Das ist überall da besonders wichtig, wo eine schnelle Abtrocknung von Nöten ist, zum Beispiel in der Pflege, in Klinikalltag oder in Altenheimen. Anwendungsgebiete sind unter Anderem:

  • bei medizinischen Geräten und Inventar, die unter das Medizinproduktegesetz fallen (gem. MPG)
  • m Krankenhaus und im Altenheim (gem. BPD)
  • im Großküchen- und Lebensmittelbereich (gem. BPD)
  • Produktionsbereiche der Pharma- und Kosmetikindustrie

Bacillol AF

Vorsicht bei der Anwendung!

Das Flächendesinfektionmittel Bacillol Tissue gehört zu den Bioziden. Es besitzt ein breites Wirkungsspektrum und ist: bakterizid (inkl. Salmonellen u. Listerien), leuvrozid, fungizid, begrenzt viruzid, tuberkolozid, mykobakterizid, Polyoma-, Adeno-, Papova- und Rotavirus.

Wie bei allen bioziden Desinfektionsmittel gilt aber: ACHTUNG! Biozide sicher verwenden, vor Gebrauch stets Kennzeichnung und Produktinformationen lesen.

Vorteile von Bacillol AF

  • wirkt in ca. 30 Sekunden
  • schnelle, rückstandslose Auftrocknung
  • parfümfrei
  • aldehyfrei
  • gute Benetzung
  • begrenz viruzid
  • gute Materialverträglichkeit bei alkoholbeständigen Oberflächen
  • gebrauchsfertig