Saugverstärker

Wenn die Saugleistung Ihres Haupt-Inkontinezproduktes nicht ausreicht, können Sie auf Saugverstärker zurückgreifen. Saugverstärker, häufig auch Rechteckvorlagen genannt, erhöhen die Saugkraft eines herkömmlichen Windelproduktes durch zusätzliches Saugmaterial. Saugeinlagen besitzen keine Nässeschutzfolie, sie saugen sich voll und geben überschüssige Nässe an das Hauptprodukt ab. Somit eignen sich Verstärker-Einlagen optimal für die Nachtversorgung oder in kritischen Situationen am Tag, wo eine höhere Saugleistung gewünscht ist.

Seite 1 von 1
Artikel 1 - 4 von 4

Die Verstärker werden beim Anlegen einfach in die Windel oder Pants eingelegt. In der Regel sind die Saugkraftverstärker aus Zellstoffwatte und haben keinen Klebestreifen an der Unterseite und sind ohne flüssigkeitsundurchlässige Schicht ausgestattet. Manche verfügen zusätzlich über Superabsorber, welche auch in anderen Inkontinenzartikeln enthalten sind. Die Verstärker-Einlagen mit Superabsorber nehmen mehr Urin auf, binden zusätzlich die Flüssigkeit, liegen aber preislich höher. Bitte beachten Sie, dass die Windel durch zusätzliche Vlieseinlagen dicker wird.

Geeignete Produkte für zusätzliche Saugverstärker sind:

  • alle herkömmlichen Kinder- oder Erwachsenenwindeln, die mit Klebestreifen verschlossen werden
  • alle Windel-Pants, die wie Unterhosen an- und ausgezogen werden können
  • alle großen Windelvorlagen
  • alle wasserdichten Überhosen

Nicht geeignete Produkte für zusätzliche Saugverstärker sind:

  • alle Produkte die speziell für Damen entwickelt wurden
  • alle Produkte die speziell für Herren entwickelt wurden

Produktmerkmale im Überblick:

  • extra Saugverstärker zur Einlage in alle herkömmlichen Windeln oder Pants
  • extrem weich
  • ohne Schutzfolie, damit die Nässe ungehindert in das Hauptprodukt einfließen kann