San Seni

San Seni Einlagen - optimale Inkontinenzversorgung bei minimalen Pflegeaufwand

Die San Seni Vorlagen aus dem Hause TZMO sind in verschiedenen Saugstärken erhältlich und somit bestens geeignet bei einer mittleren bis schweren Blasenschwäche. Zweifache Saugkissen und spezielle Bündchen für den Auslaufschutz sorgen für eine optimale Flüssigkeitsaufnahme. Ein Nässeindikator zeigt an, wann die San Seni Einlage gewechselt werden sollte. Eine Fixierung der San Seni Inkontinenzeinlage durch eine Netzhose ist empfehlenswert. Eine besondere Produkteigenschaft ist das latexfreie Material, welches besonders hautfreundlich ist.

Seite 1 von 1
Artikel 1 - 6 von 6

Die San Seni Einlagen passen sich dank ihrer anatomischen Form gut an den Körper an. Auf Hautgesundheit wird besonderen Wert gelegt: das verwendetete Material enthält kein Latex, somit können auch Allergiker die San Seni Vorlagen bedenkenlos nutzen.

Auch das Anlegen ist denkbar einfach. Ziehen Sie zuerst eine Fixierhose bis zu den Hüften hoch und legen dann die ausgebreitete San Vorlage von Seni zwischen die Beine. Legen Sie die weiche, saugende Seite nach oben und die breitere Seite nach hinten (die San Seni Einlagen sind auch gut für Stuhlinkontinenz geeignet). Stellen Sie sicher, dass die San Seni Vorlage eng am Körper anliegt und sie dennoch genug Bewegungsfreiheit besitzen. Abschließend ziehen Sie die Netzhose - oder alternativ eine dehnbare, eng anliegende Unterhose - hoch. Auch für Bettlägerige oder nicht mobile Patienten ist die San Seni Vorlage mit Hilfe gut anzulegen: die pflegende Person stellt sich an die Seite des Betts und zieht die Netzhose bis über die Knie des Betroffenen. Ein Bein wird aufgestellt und nun kann das jeweilige San Seni Inkontinezprodukt eingelegt werden. Durch den aufgedruckten Nässeindikator auf der Außenseite, können Sie kontrollieren, ob die San Seni Vorlage für Damen und Herrn richtig liegt: die Linie sollte in Verlängerung der Wirbelsäule des Patienten liegen. Dann wird die Netzhose nach oben gezogen. Eine Erleichterung könnte sein, wenn der Patient in Rückenlage gelegt wird, um die Hose zwecks Fixierung weiter hoch zu ziehen.

Die San Seni Inkontinenzeinlagen gibt es in 7 unterschiedlichen Saugstärken. Somit kann immer genau die Saugstärke ausgesucht werden die zum Grad der Balsenschwäche am Besten geeignet ist.

Produkt Saugstärke Abmessung
San Seni Prima 4 von 9 Tropfen
Saugkraft ca. 460 ml
ca. 61 x 32 cm
San Seni Normal 5 von 9 Tropfen
Saugkraft ca. 640 ml
ca. 62 x 32 cm
San Seni Regular 5,5 von 9 Tropfen
Saugkraft ca. 720 ml
ca. 69 x 37 cm
San Seni Uni 6 von 9 Tropfen
Saugkraft ca. 900 ml
ca. 62 x 32 cm
San Seni Maxi 7 von 9 Tropfen
Saugkraft ca. 1.100 ml
ca. 69 x 37 cm
San Seni Plus 8 von 9 Tropfen
Saugkraft ca. 1.250 ml
ca. 69 x 37 cm
San Seni Plus Extra 9 von 9 Tropfen
Saugkraft ca. 1.500 ml
ca. 75 x 39 cm