Peha-haft Fixierbinden

PH-haft Fixierbinden von Hartmann sind kohäsiv, stark elastisch, hautfreundlich und einfach in der Anwendung. Es gibt sie in insgesamt 3 Farben. Bei den weißen Fixierbinden stehen 5 verschiedene Breiten zur Verfügung, bei den Farben rot und blau, 3 verschiedene Breiten. Die Länge der Fixierbinden beträgt 20 m.
Seite 1 von 1
Artikel 1 - 2 von 2

Kohäsive, stark elastische Fixierbinden von Hartmann

Die PH-haft Fixierbinden der beliebten Firma Hartmann sind kohäsiv, das bedeutet selbsthaftend, bis zu 85% elastisch, hautfreundlich, dank eines hohen Anteils an Naturfasern und sehr einfach anzuwenden. Es gibt sie in den drei Farben weiß, rot und blau. Die weißen Fixierbinden sind in den Breiten 4 cm, 6 cm, 8 cm, 10 cm und 12 cm verfügbar. Die roten und blauen Fixierbinden gibt es hingegen nur in den Breiten 6 cm, 8 cm und 10 cm. Die Länge beträgt bei allen Farben 20 Meter. Für einen extra starken Halt verfügen die PH-haft Fixierbinden über einen zweifachen Hafteffekt.

ArtikelLängeBreite
PH-haft Fixierbinde weiß20 m 4 cm
6 cm
8 cm
10 cm
12 cm
PH-haft Fixierbinde rot20 m 6 cm
8 cm
10 cm
PH-haft Fixierbinde blau20 m 6 cm
8 cm
10 cm

Ein weiterer großer Vorteil ist die hohe Elastizität der Fixierbinden. Dadurch sind sie nicht nur sehr anschmiegsam, sondern haben auch eine leichte Stützfunktion. Und durch den hohen Tragekomfort, sowie die weichen Materialen, eignen sie sich auch in hohem Maße für die Versorgung von Kindern.

Sister Stretch - super elastische Fixierbinden


Beispiel PH-haft Fixierbinden am Menschen

Die Materialen - Hautfreundlich und gut luftdurchlässig


PH-haft Fixierbinden sind latex-, chlor- und acrylatfrei, sowie luftdurchlässig und geruchsneutral. Dank ihres hohen Anteils an Naturfasern, sind sie zudem besonders hautfreundlich und saugfähig. Dadurch, dass sie nur auf sich selbst haften, nicht auf der Haut, sind sie auch über einen längeren Zeitraum angenehm zu tragen.

Die Zusammensetzung der PH-haft Fixierbinden sieht wiefolgt aus:

  • 43% Viskose
  • 37% Baumwolle
  • 20% Polyamid

Einfach in der Anwendung


Dank ihres zweifachen Hafteffektes und der hohen Elastizität halten die Fixierbinden besonders gut auch an schwieriegen Stellen, wie Ellenbogen, Knien oder anderen beweglichen Körperteilen.


Anwendungsanleitung PH-haft Fixierbinden


Dabei schneiden sie nicht ein und schnüren somit auch kein Blut ab. Zudem sind sie materialsparend in der Anwendung, denn schon wenige Runden genügen um zum Beispiel eine Kompresse sicher zu fixieren. Hierfür wird keine zusätzliche Endfixierung benötigt. Die Befestigung erfolgt in nur drei Schritten:

Anwendungsanleitung PH-haft Fixierbinden