Suprasorb F Folienverband

Suprasorb F Folienverband ist ein transparenter Wundverband zur Versorgung kleiner und größerer Wunden. Es gibt ihn in den Größen: 10 cm x 1 m, 10 cm x 10 m und 15 cm x 10 m unsteril, auf der Rolle. Dank seiner transparenten Beschaffenheit kann die Wunde beobachtet werden, ohne dass man den Verband entfernen muss. Einsatzmöglichkeiten sind zum Beispiel im klinischen Bereich und in der Tattoo-Branche zur Nachversorgung von frisch gestochenen Tattoos.

Seite 1 von 1
Artikel 1 - 1 von 1

Ihre Wunde stets unter Kontrolle

Bei Suprasorb F Folienverband handelt es sich um einen transparenten Wundverband zur Versorgung von kleineren und größeren Wunden. Er kann direkt auf die Wunde appliziert werden ohne mit dieser zu verleben. Dafür sorgt eine integrierte Netzfolie. Durch seine transparente Oberfläche kann die Wunde jederzeit kontrolliert werden, ohne dass der Verband entfernt werden muss.

Gut verträglich - trotz Folie

Obwohl es sich um einen Folienwundverband aus Polyurethan handelt, ist Suprasorb F gut hautverträglich, wasserdampfundurchlässig und atmungsaktiv. Zudem schützt er zuverlässig vor Verschmutzung, Keimen und Flüssigkeit. Duschen ist aber problemlos möglich. Die folienartige Beschaffenheit sorgt dafür, dass das Wundmillieu feucht gehalten und dadurch die Wundheilung unterstützt wird.

Suprasorbbs-ordentlich F Folienverband unsteril

Anwendungsbereiche

Suprasorb F kann sowohl im klinischen Bereich, zum Beispiel in Krankenhäusern, als auch im kosmetischen Bereich angewendet werden. Vor allem in der Tattoo-Branche ist Suprasorb F für die Nachsorge von frisch gestochenen Tattoos sehr beliebt.

Vorteile von Suprasorb F Folienverband

  • erhältlich in 3 Breiten
  • Wunde jederzeit kontrollierbar
  • Wasserdicht
  • dehnbar und anschmiegsam
  • verringertes Verklebungsrisiko
  • schützt optimal vor Verschmutzung, Keimen und Bakterien
  • unterstützt die Wundheilung