Sonstige

Unter der Rubrik Sonstiges finden Sie Produkte die keiner anderen Produktkategorie zur allgemeinen Wundversorgung zuzuordnen sind. Dazu zählen aktuell:

  • Tupfer
  • Wattebinde / Polsterwatte
  • Wundspüllösungen
Seite 1 von 1
Artikel 1 - 7 von 7

Die beliebtesten Produkte zur Wundversorgung kurz vorgestellt

Tupfer

Tupfer sind wesentlich kleiner als Kompressen und dienen nicht der äußeren Wundversorgung von stark nässenden, oder blutenden Wunden. Sie werden eher zur Hautreinigung vor Infusionen, oder Injektionen, zum Beispiel beim impfen genutzt. Zudem finden sie Anwendung im Labor oder bei der örtlichen Desinfektion vor kleinen Eingriffen. Aber auch als Saugpolster bei kleinen Verletzungen, oder nach einer Blutabnahme können sie genutzt werden. Tupfer bestehen in der Regel aus Zellstoff und sind sowohl steril als auch unsteril erhältlich.

Wattebinde / Polsterwatte

Wattebinde / Polsterwatte dient als Polstermaterial unter Gips-, Stütz- und Konpressionsverbänden, zum Polstern von Schienen, als Einziematerial für Schlauchverbände oder als sekretdurchlässige Druckauflage über Salbenkompressen. Sie besteht aus synthetischen Polyesterfasern, welche luft- und sekretdurchlässig, nicht saugend, weich, temperaturausgleichend und hautfreundlich ist. Zudem ist sie selbsthaftend, rutsch- und knitterfrei. Eine hohe Bauschelastizität ist gegeben. Je nach Marke / Hersteller sind Wattebinden und Posterwatte auch sterilisierbar. Zum Abreißen von Wattebinde wird keine Schere oder ein weiteres Hilfsmittel benötigt.

Wundspüllösung

Wundspüllösung dient in erster Linie der schonenden Reinigung von infizierten und nicht infizierten, akuten und nicht akuten Wunden. Zudem kann sie zum entfernen von Wundbelag oder zum dauerhaften Befeuchten von Wundgrund genutzt werden. hochwertige Wundspüllösungen, zum Beispiel von B-Braun und Hartmann, sind gut hautverträglich und können auch über einen längeren Zeitraum verwendet werden.