Hautdesinfektion

Unter der Kategorie Hautdesinfektion finden Sie unser Sortiment an Hautdesinfektionsmitteln. Es reicht vom der praktischen Taschensprühflasche, bis hin zum 5 Liter Vorratskanister. Dabei handelt es sich um hochwertige Produkte der etablierten Herstellern Hartmann und B.Braun.

Seite 1 von 1
Artikel 1 - 5 von 5


Hautdesinfektionsmittel kommen im medizinischen Bereich, in der Pflege, aber auch bei Privatpersonen zum Einsatz. Sie dienen der Vorbeugung einer Keimverschleppung bei Injektionen, Punktionen oder invasiven Eingriffen. Angewendet werden sie im medizinischen Bereich zumeist vor Operationen oder vor Injektionen, bzw. dem legen von Kanülen. Und auch vor dem Kathetersetzen (Dauerkatheter) muss die Haut an der ensprechenden Stelle desinfiziert werden.

Im privaten Bereich benötigt man Mittel zur Hautdesinfektion zumeist als Diabetikerin oder Diabetiker vor der Blutentnahme / dem spritzen von Insulin oder auch vor dem setzten einer Thrombosespritze. Hautdesinfektionsmittel sind sanfter von den Inhaltsstoffen, als zum Beispiel Flächendesinfektionsmittel, weswegen man Letztere nicht zur Desinfektion der Haut nutzen sollte.

Aufgetragen werden Hautdesinfektionsmittel zumeist mit einem sterilen Tupfer oder auch durch aufsprühen der Flüssigkeit. Dabei ist unbedingt auch auf die Einwirkzeit zu achten.

Neben den Hautdesinfektionslösungen sind in dieser Kategorie auch gebrauchsfertige Wundspüllösungen zu finden, beispielsweise zur Reinigung von akuten und chronischen Wunden.